FAQ

Anmeldung (2)

Wenn du Kunde bei uns bist, kannst du dich aus einem Training über unser Planungstool austragen, das geht bis maximal 24 Stunden vor dem Training. Danach kannst du dich nicht mehr austragen und eine Stornierung ist nur noch aus wichtigem Grund möglich, wie zum Beispiel Krankheit.

Wenn du Kunde bei uns bist, dann kannst du dich beliebig vorher zu einem Training eintragen, maximal bis 24 Stunden vorher.

Preise (1)

Das ist es. Du probierst uns ganz unverbindlich aus.

Training (5)

In unserer Arbeit haben wir festgestellt, dass wir Menschen am besten zu ihren Zielen bringen können, wenn wir genügend Zeit und Aufmerksamkeit in einer Trainingseinheit für sie haben. Der Support einer Gruppe hilft darüberhinaus ungemein um durchzuhalten und an seine Grenzen zu kommen. Als ideale Gruppengröße hat sich für uns das Training zu fünft heraus gestellt: Genügend Gruppendynamik um auch ordentlich Spaß am Training zu haben und für uns als Trainer die Möglichkeit, permanent bei jedem Teilnehmer zu sein und ihn zu unterstützen. Das ist für uns das optimale Personal Training.

Generell musst du dich darauf einstellen, dass deine Kleidung auch mal etwas nass oder dreckig werden kann. Ansonsten bietet sich Outdoor Laufkleidung an. Für den Sommer gehen auch ganz normale Sportklamotten. Im Winter solltest du aber in Thermo Laufkleidung investieren, da du so am besten geschützt wirst. Handschuhe, ein leichter Schal und eine Mütze, mit der du dich gut bewegen kannst sollten dein Winteroutfit ergänzen.

Das haben wir bis jetzt noch nicht festgestellt, obwohl die Möglichkeit natürlich besteht. Sehr schnell wirst du aber merken, wie gut deinem Immunsystem das Training an der frischen Luft tut auch wenn es zwischendurch mal kalt ist.

Das Hamburger Schietwetter kann uns nichts anhaben, wir trainieren bei jedem Wetter. Gießt es aus Eimern, werden wir uns sicherlich für die meiste Zeit des Trainings unterstellen, so dass du einigermaßen trockenen Fußes nach Hause kommst.
Im Falle von gefährlichen Wettereinflüssen, wie starker Sturm, Hagel oder Blitzeis behalten wir uns vor das Training kurzfristig abzusagen.

Du brauchst prinzipiell nur Kleidung, die dem Wetter angemessen ist und für draußen geeignet. Sie sollte ein wenig schmutzig werden dürfen.
Ansonsten ist eine Wasserflasche hilfreich, aber kein Muss. Je nachdem wie weit dein Anfahrtsweg ist, möchtest du aber vielleicht nach dem Training etwas trinken.

Treffpunkt (2)

Auch wenn du direkt aus dem Büro kommst, kannst du deine Tasche und deine Jacke im Hotel lassen. Die Damen und Herren an der Rezeption passen auf unsere Sachen auf, so dass nichts weg kommt. Auch kleinere Dinge, wie Schlüssel und Portmonee können direkt an der Rezeption hinterlegt werden.

Leider kannst du im 25hours Hotel nicht duschen. Es gibt allerdings die Möglichkeit, sich auf der geräumigen Toilette umzuziehen.